Omexom Umspannwerke GmbH

Niederspannungs-Schaltanlagen von Omexom Frankenluk

Ob in Produktionsanlagen, Bürogebäuden, Infrastruktureinrichtungen oder in Rechenzentren: Sicherheit und Verfügbarkeit sind in der Elektroenergieversorgung oberste Maxime. Kompetente Fachleute mit langjähriger Erfahrung zusammen mit dem Einsatz von Schaltanlagensystemen und Schaltgeräten führender Hersteller garantieren dies für unsere Kunden.

Folgende Schaltanlagensysteme können wir unseren Kunden liefern - als Energieverteiler oder als Motorcontrolcenter nach IEC 61439-1/2:

  • Energieverteiler

    • System Siemens Sivacon S8, Alpha 3200
    • System Lögstrup Omega, Zeta
    • System ABB Fourline, Triline
    • in Einschubtechnik

  • Motor-Control-Center (MCC) in Volleinschubtechnik
    • Systen Lögstrup Omega

     

Auch auf dem Gebiet des Personenschutzes erreichen unsere Anlagen höchstes Niveau und erfüllen alle Normen und Prüfvorschriften - auch auf internationaler Ebene - selbstverständlich auch die Kriterien für den Personen- und Anlagenschutz nach IEC.

Wir fertigen Schaltanlagen bis 1.000 V, bis 8.500 A und bis 150 kVA mit Bauartnachweis

Niederspannungs-Hauptverteilungen als Energieverteilanlagen und Motor-Control-Center (MCC)

  • in allen Bauformen nach IEC 60439, Form 1 bis 4
  • in vollständig modularisiertem Aufbau für individuelle Anforderungen
  • Störlichtbogensichere Anlagen mit Personen- und Anlagenschutz
  • nach kundenspezifischen Anforderungen für alle technischen Vorgaben
  • Bauartgeprüfte Anlagen

    • in Festeinbau
    • in Einsatztechnik
    • in Einschubtechnik

  • Motor-Control-Center (MCC)

    • in Volleinschubtechnik bis 250 kW
    • in Stecktechnik
    • 36 Einschübe je Feld
    • unterbrechungsfreier Umbau der Anlagen im laufenden Betrieb

  • Sonderbauformen auch mit Sammelschienen-Überführungen

Schränke für die Automatisierungstechnik

  • SPS- und Relaisschränke
  • Schutzschränke
  • Mosaik und Tableaus
  • 24-Stunden-Störungsdienst

System Siemens Sivacon 8PT und S8

Frankenluk ist ein qualifizierter und auditierter Sivacon Technology-Partner und bietet mit dieser bauartgeprüften Schaltgerätekombination auf Basis bewährter Siemens-Komponenten ein Höchstmaß an Individualität vorwiegend für Applikation in der Infrastruktur:

 

8PT Sammelschiene oben

  • Sammelschienensystem 3- und
  • 4-polig bis 7.400 A
  • Sammelschienensystem oben im Feld
  • Kurzschlussfestigkeit Ipk bis 375 kA
  • Test und Trennstellung bei geschlossener Tür (bis Schutzart IP 30)
  • Einheitliche Bedienoberfläche für alle Einschübe

8PT Sammelschiene hinten

  • Sammelschienensystem 3- und
  • 4-polig bis 3.200 A
  • Sammelschienensystem hinten im Feld
  • Variable Sammelschienenlage
  • Kurzschlussfestigkeit Ipk bis 187 kA
  • 100 % Bauartgeprüft

Sivacon S8 - der Marktführer bei hochstromigen Anlagen

  • Platzsparende Aufstellfläche ab 400 x 500 mm
  • flexible Sammelschienenlage oben oder hinten bis 7.400 A
  • Anlagensicherheit als bauartgeprüfte Schaltanlage
  • Kabel-/Schienenanschluss von oben, unten und hinten
  • Bemessungsstoßstromfestigkeit (Ipk) bis 220 kA

Alpha 3200

  • Das neue System von Siemens zwischen 630 A und 3.200 A unterhalb der Sivacon-Baureihe

System Lögstrup Omega

Individuell geplant und mit einer Auswahl führender Schaltgeräte-Hersteller sind Lögstrup Niederspannungs-Schaltanlagen immer optimal auf die Kundenbedürfnisse und Leistungsanforderungen abgestimmt.

Niederspannungs-Schaltanlagen von Lögstrup zeichnen sich aus durch

  • Durchgängige Bauartnachweisenach IEC 61439-1/2
  • Fertigung in allen Bauformen: Form 1 bis 4 bis 8.500 A
  • störlichtbogensichere Anlage nach für Personen- und Anlagenschutz
  • modularer Aufbau für individuelle Kundenanforderungen im 190 mm Raster
  • Bemessungsstoßstromfestigkeit (Ipk) bis 220 kA
  • Nennkurzzeitstrom 150 kA, 1 sec
  • Ausführung der Schaltanlage erfolgt nach DIN VDE 0660 Teil 600 als bauartgeprüfte Schaltgerätekombination
  • Flexible Sammelschienenlage oben, unten oder hinten
  • Einfach- und Doppelsammelschienensystem bis 8.500 A
  • Flexible, herstellerunabhängige Wahl der Schaltgeräte (Siemens, Schneider Electric – Merlin Gerin, ABB etc.)
  • Geprüfter Stromschienenanschluss
  • Doppelfrontanlage

System ABB TriLine und Fourline

Omexom Frankenluk plant und baut Niederspannungs-Schaltanlagen der Systeme ABB Fourline und ABB TriLinie. In gewohnter Frankenluk-Qualität rundet dieses System die Angebotspalette ab.

System ABB Fourline

  • Bauart-, und Störlichtbogen-geprüftes System nach der neuen IEC 61439
    Innere Unterteilungen Form 1-4b
  • Höhe immer 2.200 mm
  • Feldbreite 400 mm bis 1.400 mm
  • Innenausbau 25mm Raster
  • Lichtbogenfestigkeit 50 kA 690 V/60 kA 400 V
  • Feldfunktionswand
  • Nennstrom bis 6.300 A und Ik=100 KA

System ABB TriLine  Powermodule

  • Bauart-, und Störlichtbogen-geprüftes System nach der neuen IEC 61439
    Innere Unterteilungen Form 1-4b
  • Höhe 2.013 mm Tiefe 625 mm
  • Feldbreite 489 mm bis 1.114 mm
  • Innenausbau 25-mm-Raster
  • Kurzschlussfestigkeit bis Icw=100 kA
  • Feldfunktionswand
  • Nennstrom bis 3.200 A

Typgeprüfte Stromschienenanbindung

Wir führen Stromschienenanbindungen, geprüft nach VDE 0660 Teil 600, durch. Unsere Komplettleistungen beinhalten:

  • Dimensionierung von Stromschienensystemen, inkl. Netzberechnungen (Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnungen), zur sach- und fachgerechten Stromschienenauswahl.
  • Erstellung von Ausführungs- und Montageplanungen, bis hin zu den Revisionsplänen für Stromschienensysteme und –anlagen.
  • Montage der Stromschienensysteme inklusive aller Anschlussarbeiten an den Transformatoren und Schaltanlagen (Verkupferung).

Motor-Control-Center

Motor-Control-Center sind überall dort im Einsatz, wo neben hoher Anlagensicherheit, Verfügbarkeit und Flexibilität für weitere Umbauten zur Anpassung an den sich ändernden Produktionsprozess gerade der Personenschutz im Mittelpunkt steht. MCCs werden in Kläranlagen, Kraftwerken und BHKWs ebenso eingesetzt, wie in der Pharma- und Chemieindustrie.

Wo persönliche Sicherheit und Lieferkontinuität von höchster Wichtigkeit sind, ist unsere Einschubtechnik für MCC-Anlagen die bevorzugte Lösung. Das System OMEGA ermöglicht, dass die einzelnen funktionalen Einheiten für Umbau- und Wartungsarbeiten im laufenden Betrieb ersetzt werden können, ohne Freischaltung der Anlage.

Mini-Einschübe bis 80 A mit 40 Stück Hilfskontakten werden über eine Interface-Box mit der Sammelschiene kontaktiert. Eine Profibusverbindung ist realisierbar. Diese Lösung spart Platz , ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Sie bietet Ihnen, unserem Kunden, ein wirtschaftliches System.

Das Omega Schaltanlagensystem umfasst Festeinbau-, Steck- und Einschubtechnik, für Schaltanlagen Motor- Control-Center (MCC).

  • Nachrüsten von Einheiten im laufenden Betrieb
  • Unterschiedliche Einschubgrößen im selben Schaltfeld
  • Leicht zu erweitern und auszubauen
  • Zugang von vorne oder hinten
  • Bis zu 36 Einschübe pro Schaltfeld bis 250 kW
  • Stromschienen und Kabeleinführung oben oder unten
  • Einsatz herstellerunabhängiger Schaltgeräte
  • Störlichtbogensichere Anlagen

Komplette Energiezentralen

Die elektrische Energieeinspeisung ist der sensibelste Punkt in der Energieversorgung von Gebäuden und Anlagen. Hier führen Störungen häufig zu nachhaltigen Schäden. Grund genug, nur Spezialisten mit der Auslegung und Errichtung dieser Anlagen zu beauftragen.

Energieanlagen von Omexom Frankenluk sind in Produktionseinrichtungen ebenso zu finden, wie in Rechenzentren, Flughäfen und Kliniken. Referenzen, die Beleg sind für die hohe Sicherheit und Qualität unserer Anlagen.

Unsere Spezialisten montieren vor Ort die Anlagen, Kabel und Stromschienen zu den Transformatoren, Motoren und Unterverteilern mit der gleichen handwerklichen Sorgfalt, wie die Mitarbeiter in unserer Fertigungsstätte in Buttenheim.

Erfolgreiche Inbetriebnahme und Funktionsprüfung nach abgeschlossener Montage sowie die Durchführung sämtlicher Anschlussarbeiten sind mit der exakten Dokumentation ebenfalls Teile unseres betriebssicheren Gesamtsystems.

 

Unsere Lieferungen und Leistungen für Energieanlagen erstrecken sich auf

  • Mittelspannungs-Schaltanlagen bis 36 kV in allen Bauformen in Luft- und SF6-isolierter Technik (Herstellerunabhängig)
  • Niederspannungs-Hauptverteilungen bis 8.500 A
  • Blindleistungsregelanlagen
  • Transformatoren in Öl oder Gießharz als Block- und Verteiltransformatoren
  • statische und dynamische Notstromsysteme
  • Netzschutz für Hoch-, Mittel- und Niederspannung
  • Stationsleittechnik, Visualisierung
  • Energie-Optimierungssysteme
  • Hochstromschienensysteme
  • Kabel- und Leitungsanlagen
  • Komplette Infrastruktur für Gebäude-, Schwerpunkt- und Netzstationen (Doppelbodensysteme, Stahlbau, Brandschutz)
  • 24-Stunden-Störungsdienst

Prozessleittechnik und Visualisierung

Auf der Basis modernster Prozessleittechnik entwickeln wir komplette Automatisierungslösungen, völlig hersteller- und systemneutral. Auch in diesem Bereich greifen wir auf unseren langjährigen Erfahrungsschatz zurück. Hier, wo sämtliche Daten der MSR-, der SPS- und der Fernwirktechnik zusammentreffen, profitieren unsere Kunden ganz besonders von unserem systemübergreifenden Wissen.

 

Unsere Leistungen im Bereich der Prozessleittechnik und Visualisierung:

  • Visualisierung von Schaltanlagen mit verschiedenen Systemen (z. B. WinCC, Xenon etc.)
  • Kostenoptimierungssysteme (z. B. Jean Müller, Janitza, Frako, Berg etc)
  • SPS-Steuerschränke
  • Steuerschränke in Relaistechnik
  • Schutzschränke mit digitalen Netzschutzrelais
  • Mosaik und Tableaus
  • Antriebsschränke
     

Unser gesammeltes Know-how aktueller Automatisierungs- und Steuerungssysteme ist für unsere Kunden die Garantie einer optimalen, herstellerunabhängigen Beratung und Systemauswahl.

 

 

Service/Dienstleistungen

Sicherheit für den späteren Betrieb der Anlagen und hochwertiger Störlichtbogenschutz stehen bei uns an erster Stelle. Zahlreiche Zwischen- und Endprüfungen während der Fertigung gewährleisten und dokumentieren die Null-Fehler-Strategie im Herstellungsprozess der Schaltanlagen. Somit verlassen nur auf Funktion und Sicherheit geprüfte Schaltfelder unseren Betrieb.

 

Unsere Serviceleistungen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Energieanlagen beinhalten:

  • Schaltgerätetausch/-umbau in kurzen Abschaltzeiten
  • Austausch kompletter Schaltanlagen
  • Kabelprüfungen mit 0,1-Hertz-Methode, VLF-Prüfverfahren
  • Service- und Wartungsleistungen von Mittelspannungs-Schaltanlagen, Transormatoren und Niederspannungs-Schaltanlagen (herstellerunabhängig)
  • Netzberechnungen
  • Netzanalysen
  • Thermographische Überprüfungen
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Dienstleister im Bereich Niederspannungs-Schaltanlagen