Omexom Umspannwerke GmbH

HS-Kabeltechnik

Die Lieferung von Kabeln und Garnituren erfolgt durch namhafte deutsche Hersteller.

Die Angebotsstellung und Realisierung der Projekte wird durch Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der HS-Kabeltechnologie durchgeführt. Unser Service umfasst nicht nur Neuprojekte in VPE – Kabeltechnologie, sondern auch Reparaturen und Servicearbeiten an Ölkabelanlagen.

Unser Geschäftsbereich Kabeltechnik übernimmt als Generalunternehmer alle ingenieurtechnischen- und Montageleistungen:

  • Planung und Berechnung von HS-Kabelanlagen bis 380 kV
  • Lieferung und Montage von HS-Kabelanlagen
  • Dimensionierung von Kabelanlagen
  • Übergangstechnik Öl-VPE-Kabel
  • Umweltbeeinflussung von Kabelanlagen
  • Notbetrieb von Kabelanlagen
  • Näherung von Kabel- und Freileitungssystemen
  • Service an Ölkabelanlagen inklusive Übergangstechnik VPE/Öl
  • Baueinsatzkabel

Planung, Projektierung

Unsere Spezialisten in der Hochspannungs-Kabeltechnik greifen auf einen Erfahrungsschatz zurück, den sie sich in jahrelanger Praxis erworben haben. Besonders in der Planungs- und Projektierungsphase profitieren unsere Kunden vom Expertenwissen unserer Kabeltechniker.

  • Beratung zum Kabel- und Kabelsystemdesign
  • Dimensionierung / Berechnung der Kabelanlagen unter Nutzung einer eigenen hochentwickelten Software

    • Dimensionierung von Leiter- und Schirmquerschnitt
    • Auswahl und Optimierung der Verlegeart
    • Berechnung verschiedenster Verlegeanordnungen für Erd-, Rohr-, Tunnel-, Trog- oder Luftverlegung
    • Dimensionierung von Cross-bonding-Systemen
    • Berechnung von Impedanzen und sonstiger Kabelkennwerte

  • Berechnung der Umweltbeeinflussung von projektierten oder bestehenden Kabelanlagen

    • Berechnung und Darstellung von Temperatur- und Magnetfeldern
    • Beeinflussung von Datenkabeln

  • Berechnung der Kerngrößen für zyklischen Betrieb und Notbetrieb von Kabelanlagen
  • Nachberechnung bestehender Anlagen bei Engpässen durch Näherungen mit Kabel- und Fernheizsystemen

Montageleistungen

Omexom erbringt neben Planung und Engineering sämtliche Leistungen, die eine schlüsselfertige Montage von Kabelnetzen beinhalten:

  • Lieferung und Verlegung von Kabeln aller Art und Querschnitte, sowohl im offenen Gelände und im innerstädtischen Bereich, als auch in Industriegeländen und in Gebäuden
  • EDV-unterstützte Berechnung der Zugkräfte
  • Koordination der Tiefbauarbeiten mit Baggern, Grabenfräsen, Verlegepflug oder grabenlos
  • Kabelverlegung in allen Spannungsebenen
  • Erstellung und Überprüfung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen
  • Materiallogistik, Anlieferung von Kabeltrommeln
  • Montage der Kabel, Verbindungs- und Abzweigmuffen sowie der Endverschlüsse
  • Prüfung der Anlagen
  • Wartungs- und Inspektionsarbeiten
  • Rufbereitschaft und Störungsdienste
  • Vorhaltung von vollständig ausgerüsteten Kabelmessfahrzeugen zur Kabelprüfung und Fehlerortung
  • Digitale Planwerkserstellung und Dokumentation

Zu unseren Leistungen zählen Mastableitungen und Trafoableitungen ebenso, wie die Kabelverlegung im städtischen und ländlichen Raum. Für die fachgerechte Verlegung von Hochspannungskabeln stehen wir für unsere Kunden mit leistungsstarken Winden mit Zugkraft - Schreibeinrichtungen, Rollen- und Verbaumaterial sowie hydraulischen Schubgeräten zur Verfügung.

Natürlich demontieren wir auch Anlagen, die außer Betrieb genommen wurden, fachgerecht und entsorgen die Altmaterialien und Abfallstoffe.

Zur Schulung unserer Mitarbeiter, aber auch von technischem Personal aus unserem Kundenbereich, haben wir unser eigenes Schulungszentrum gegründet.

Ölkabeltechnik

Alleinstellung Ölkabel-Service: Alte Ölkabelanlagen warten und halten wir instand; Demontagen erfolgen unter umweltgerechter Entsorgung von Altmaterialien und Abfallstoffen. Mittlerweile sind wir bundesweit eines der wenigen Unternehmen, das diesen notwendigen und gefragten Service bietet und auch Umbauten sowie Ölkabel-Montagearbeiten durchführt.

Unsere Serviceleistungen für Hochspannungs-Niederdruck-Ölkabelanlagen

  • Montage und Lieferung von Ölkabelgarnituren
  • Ersatzteilservice und Wartung
  • Reparaturen an Ölkabeln
  • Wartung und Kontrolle der Ölkabelanlage
  • Neu- bzw. Umverlegung von Ölkabelanlagen
  • Bergung und fachgerechte Entsorgung von Ölkabel und ölhaltigen Betriebsmitteln
  • Übergangstechnik Öl-VPE
  • Regenerierung von Ölkabel
  • Lieferung von Überwachungseinrichtungen und deren Service
  • Bereitstellung von Zubehör
  • Elektrische Prüfungen und öltechnische Messungen
  • Ortung von Leckagen
  • Kurzfristiger Einsatz bei Störungen
  • Kurzfristige Bereitstellung von Baueinsatzkabel

Baueinsatzkabel

Baueinsatzkabel werden meist im Zuge von befristeten Baumaßnahmen zur provisorischen Verbindung von Netzteilen eingesetzt. Beispiele sind Neu-, Umbau- oder Wartungsarbeiten an Freileitungen, insbesondere an Kreuzungspunkten von wichtigen Freileitungen oder auch Änderungen an Schaltanlagen.

Kabelaufbau:

Bislang ließen sich mit den Leiterquerschnitten 240 bis 400 mm² ein Großteil des Bedarfs abdecken.

Die VPE-Isolierung für die Spannungsebene 110-kV, ein Kupferdrahtschirm und ein robuster HDPE-Mantel komplettieren den Aufbau zu einem leichten Kabel.

Die Werkstoffe erlauben die Verlegung und Montage auch bei tiefen Temperaturen. Zur Gewährleistung einer schnellen und einfachen Verfügbarkeit werden diese Baueinsatzkabel mit werkseitig vorkonfektionierten Freiluftendverschlüssen auf Spezialspulen aus verzinktem Stahl geliefert. Diese Spulen verfügen über separate Schotts mit speziellen Halterungen, die die Endverschlüsse bei Lagerung und Transport schützen. Bei kleinen Längen bis max. ca. 300 m und kleinen Querschnitten lassen sich alle drei Phasen auf einer Sonderspule unterbringen. Bei größeren Übertragungsleistungen und Trassenlängen sind separate Trommeln zu nutzen.

Baueinsatzkabel können nach den jeweiligen Kundenerfordernissen separat gefertigt werden.

Netzanbindung von Off shore Windparks

Kabelanlagen (HVAC/HVDC) für die Netzanbindung von Offshore-Windparks

Als Partner der Errichter und Betreiber von Offshore-Windparks erbringen wir Komplettleistungen zur Netzeinspeisung der auf hoher See generierten Elektroenergie.

Unsere Leistungen erstrecken sich hierbei auf:

  • Onshore Kabelverlegungen für alle erforderlichen Spannungsebenen sowie HGÜ Kabel einschließlich der Garniturenmontagen
  • Einbindung in landseitige Umspannwerke/Umspannanlagen
  • Erweiterungsmaßnahmen von Umspannwerken/Umspannanlagen
  • Planung und Trassierung inklusive Wegerechte
  • EDV-unterstützte Berechnung der Zugkräfte
  • Verlegung der Kabel in offener und geschlossener Bauweise sowie mittels Pflug
  • Oberflächenarbeiten
  • Kabeltrassenausbau
  • Digitale Planwerkserstellung, Inbetriebnahme und Dokumentation
  • Prüfen der verlegten Kabel
  • Wartungs- und Inspektionsarbeiten
  • Rufbereitschaft und Störungsdienste
  • Vorhaltung von Kabelmess-Equipment zur Kabelprüfung und Fehlerortung